Bodenbeschichtungen

Garagenböden - Anforderungen:

Hier kommen 2-K Epoxi-Beschichtungen zum Einsatz. Seidenglänzende, geruchsarme, wasserverdünnbare, öl- und benzinbeständige 2-Komponenten Bodenbeschichtungen.Sie sind chemisch und mechanisch belastbar. 2-K Beschichtungen besitzen ein hohes Deck- vermögen und sind beständig gegen Säuren und Laugen.

Industrieböden

Garagenböden

Heizungskeller

Kellerräume

Ölfeste Bodenbeschichtung

Als Schutzbeschichtung gegen auslaufendes Öl, damit dieses nicht in den Boden und somit in das Grundwasser gelangen kann. Diese DIN-Norm- Beschichtung ist zwingend vorgeschrieben.

Schutzanstriche auf Kellerböden hingegen dienen mehr der Sauberkeit (weniger Staubbildung) und geben den Kellerräumen ein gepflegtes Aussehen.

Startseite


Kellerboden Brillux
Garagenboden 01 Foto Caparol
Garagenboden 02 Foto Caparol
Garagenboden 03 Foto Caparol

Das Problem:

Die Lösung:

Ungeeignete Beschichtungen werden durch Weichmacher- Bestanteile in Autoreifen aufgeweicht und abgelöst.

Die vernetzteEpoxidharzschicht  ist beständig gegenWeichmascher d.h. absolut reifenfest.

 

Industrieboden 02 Foto Caparol
Industrieboden 01 Foto Caparol

Farbe bekennen....

Parkhäuser und insbesondere Tiefgaragen wirken oft düster und beklemmend.Häufig trifft man grauen Beton und dunkle Fußbodenbeschichtungen an. Das muß nicht sein, heute stehen umfangreiche Farb- Collectionen für Bodenbeschichtungen zur Verfügung.

Für die Farbgestaltung von Parkgebäuden tun sich ganz neue Perspektiven auf. Eine breite Farbpalette steht zur Verfügung.


Startseite


Tiefgarage Foto Caparol
Tiefgarage 01 Foto Caparol
Logo Maler Gutknecht
Oelwannenschutz